150 Jahre Feuerwehr Helmbrechts - INFOS -

 

Der 24-Stunden-Berufsfeuerwehrtag stellt jedes Jahr ein Highlight im Ausbildungskalender der Jugendfeuerwehren dar.

Dieser findet heuer wieder für alle Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet Helmbrechts am Pfingstwochenende vom 23.- 24. Mai 2015 statt.

Derzeit sind rund 70 Mädchen und Jungen in den Jugendfeuerwehren Almbranz, Burkersreuth, Enchenreuth, Gösmes, Helmbrechts, Kleinschwarzenbach, Lehsten, Ort-Ochsenbrunn, Unterweißenbach und Wüstenselbitz aktiv. Des Weiteren nehmen die Feuerwehren Hohenberg und Marktleugast aus dem benachbarten Landkreis Kulmbach mit ihrer Jugendgruppe an diesem Tag teil. Bei der ersten Schauübung wird außerdem die Feuerwehr Schauenstein mitwirken.

Wie auch im letzten Jahr finden dazu wieder einige Schauübungen statt. Hierzu sind alle Interessierte, Anwohner, Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen um sich die Arbeit des Feuerwehrnachwuchses anzusehen.

 

Ziel dieser gemeinsamen Übungen ist es, die Zusammenarbeit der verschiedenen Wehren bereits frühzeitig zu fördern.

Solche gemeinsamen Übungen finden auch jedes Jahr im Erwachsenenbereich statt. Nicht nur bei diesen, sondern auch bei vielen Einsätzen in der Vergangenheit ist eine gute Zusammenarbeiten aller Wehren auch im Ernstfall sehr wichtig.

Die Jugendlichen übernachten in ihren Feuerwachen und bestreiten gemeinsam die verschiedensten Einsätze. Diese reichen von einfachen technischen Hilfeleistungen bis zu Bränden, die es zu löschen gilt. Hier lassen sich die Jugendbetreuer der Wehren immer wieder etwas Neues einfallen, um den Umgang mit dem zur Verfügung stehendem technischen Gerät zu üben, damit diese, wenn die Jugendlichen mit Vollendung des 18. Lebensjahres in den Erwachsenendienst wechseln, richtig eingesetzt werden können.

Sie stellen jedes Jahr aufs Neue fest, dass es nicht einfach ist, aus dem Schlaf gerissen
zu werden um dann die gestellten Aufgaben zu bewältigen. Aber den Jugendlichen bleiben das Wissen und die Erfahrung, dass sie von ihren Betreuern in den einzelnen Wehren gut auf die Aufgaben vorbereitet werden.

Die Anwohner werden um Verständnis gebeten, dass es an diesem Tag etwas lauter zugehen kann, da die Jugendlichen zu ihren „Einsätzen“ mit Sonderrecht, das heißt mit Blaulicht und Martinhorn fahren.

Termine der Schauübungen am Samstag:

13:00 Uhr    Einsatzübung in Ort, Anwesen Seuchz-Wirth, Orter Ringweg 15

16:30 Uhr    Einsatzübung in Helmbrechts, Fa. HelLaTec, Erbstraße 3


Wer bei den anstehenden Übungen nicht zur zuschauen sondern aktiv mitmachen will, kann sich am Freitag, 22. Mai 2015 ab 19 Uhr bei seiner örtlichen Feuerwehr am Gerätehaus dafür anmelden. Zur Anmeldung müssen die Eltern mitkommen.

 


Weitere Informationen finden sich im Internet auf folgenden Seiten:

www.feuerwehr-almbranz.de
www.ff.burkersreuth.de
www.feuerwehr-enchenreuth.de
www.ff-goesmes.de
www.feuerwehr-helmbrechts.de
www.feuerwehr-kleinschwarzenbach.de
www.feuerwehr-unterweissenbach.de
www.feuerwehr-wuestenselbitz.de


Sa Jun 23, 2018 @13:00
CSA Übung in Helmbrechts
Do Jun 28, 2018 @20:00
Gruppenführersitzung
Sa Jun 30, 2018 @13:30
THL - Verkehrsunfall

Letzte Einsätze

16.06.2018

Rauchentwicklung im Freien
weiterlesen

13.06.2018

Brandmeldeanlage
weiterlesen

11.06.2018

Brandmeldeanlage
weiterlesen

Soziale Netzwerke

 
Freiwillige Feuerwehr Stadt Helmbrechts - www.feuerwehr-helmbrechts.de