150 Jahre Feuerwehr Helmbrechts - INFOS -

 

Am vergangenen Samstag fand eine Fahrerschulung auf dem Betriebsgelände der Licht- und Kraftwerke Helmbrechts (LuK) statt. Im Vordergrund stand hierbei das Kennenlernen und Fahrverhalten der verschiedenen Fahrzeuge unserer Feuerwehr, nach dem Leitfaden „Sicherheit auf Einsatzfahrten“ der Unfallkasse Baden-Württemberg.


An verschiedenen Stationen wurden unterschiedliche Fahrmanöver absolviert um noch mehr Sicherheit bei den Einsatzfahrten mit Sondersignalen zu erlangen. So mussten die Teilnehmer unter anderem die Fahrzeugabmessungen richtig einschätzen, die Fahrzeuge zielgerecht über Schlauchbrücken steuern, eng bebaute Straßen und Wege vor- und rückwärts befahren, Wendemanöver auf engstem Raum durchführen, rückwärts einparken mit Hilfe eines Einweisers und Vollbremsungen bei 30km/h durchführen.

Die Kommandanten Markus Richter und Jürgen Brendel haben mit einigen Kameraden den Parcours bereits einen Tag zuvor aufgebaut und ausgiebig getestet. Nachdem die erste Fahrerschulung vor drei Jahren schon gut angenommen worden ist, haben auch diesmal wieder fast 40 Kameraden daran teilgenommen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Licht- und Kraftwerke Helmbrechts die uns das tolle Übungsobjekt und die Verpflegung für den ganzen Tag zur Verfügung gestellt haben!

Fotos von der Fahrerschulung finden Sie HIER


Fr Nov 24, 2017 @20:00
Sondereinsätze
Sa Nov 25, 2017 @13:30
Ausbildung THL - Gasmessen / Vollschutz
So Dez 03, 2017 @13:30
Löschmittel - Löschverfahren

Letzte Einsätze

18.11.2017

Absicherung Sturm aufs Rathaus
weiterlesen

12.11.2017

Baum über Fahrbahn
weiterlesen

12.11.2017

Baum über Fahrbahn
weiterlesen

Soziale Netzwerke

 
Freiwillige Feuerwehr Stadt Helmbrechts - www.feuerwehr-helmbrechts.de