150 Jahre Feuerwehr Helmbrechts - INFOS -

 

Beiträge

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 5. März 2016 im Feuerwehrgerätehaus Helmbrechts statt.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Protokoll
  3. Jahresberichte
  4. Satzungsänderung
  5. Neuwahlen
  6. Ehrungen
  7. Wünsche und Anträge (sind bis 26.2. beim Vorstand, Josef-Witt-Str. 8, einzureichen)

Mit dem Produkt FIRESTROM unterstützen die Licht- und Kraftwerke Helmbrechts die 15 Feuerwehren der Stadt. So zahlt das kommunale Unternehmen ab 2016 für den Stromverbrauch von FIRESTROM-Kunden in den Helmbrechtser Ortsteilen, die zum Versorgungsgebiet der Bayernwerke gehören, je 1,12 Cent pro Kilowattstunde an die Freiwillige Feuerwehr des jeweiligen Dorfes. In dem Gebiet, in dem die Firma Luk selbst das Netz betreibt, können ehrenamtlich tätige aktive Feuerwehrleute einen entsprechenden Vertrag abschließen, die Feuerwehr erhält dann auch die entsprechende Vergütung.

Die Checkbox 5+1 ist ein elektronisches Registrierungssystem zur Überwachung von bis zu fünf Atemschutztrupps im Einsatz und einem Reservetrupp. Jeder Geräteträger erhält einen der 40 mitgelieferten Transponder mit seinen erfassten Daten, die er bei Einsatzbeginn nur noch an die robuste und spritzwassergeschützte Checkbox halten muss, damit seine Identität sekundenschnell registriert werden kann. Die Daten können dann nach dem Einsatz mit einer USB-Schnittstelle problemlos auf einen Computer übertragen werden und von den Atemschutzgerätewarten Bernd Klüpfel, Thomas Burger, Hans-Peter Hermann und Julia Vogtmann verwaltet werden.

Fr Nov 24, 2017 @20:00
Sondereinsätze
Sa Nov 25, 2017 @13:30
Ausbildung THL - Gasmessen / Vollschutz
So Dez 03, 2017 @13:30
Löschmittel - Löschverfahren

Letzte Einsätze

18.11.2017

Absicherung Sturm aufs Rathaus
weiterlesen

12.11.2017

Baum über Fahrbahn
weiterlesen

12.11.2017

Baum über Fahrbahn
weiterlesen

Soziale Netzwerke

 
Freiwillige Feuerwehr Stadt Helmbrechts - www.feuerwehr-helmbrechts.de