Am vergangenen Samstag konnte das Betreuerteam der Helmetzer FireKids gemeinsam mit dem Kommandanten Markus Richter eine Spende von „Helmetz hilft zam“ entgegennehmen. 

Alexander Fischer überreichte die Spende und sagte, dass die Spende gerne den Kindern zu Gute kommt. Die Betreuer freuten sich, dass die Helmetzer FireKids bedacht wurden und bedanken sich nochmals bei der Initiative „Helmetz hilf zam“. -kb-

Gruppenfoto von links nach rechts: Alexander Fischer, Julia Strößner, Kommandant Markus Richter, Katja Bunzel, Heiko Niemetz und Marina Brendel.


Soziale Netzwerke

 
Freiwillige Feuerwehr Stadt Helmbrechts - www.feuerwehr-helmbrechts.de