Brandmeldeanlage > Rauchentwicklung im Gebäude

Datum: 22. Juni 2022 um 13:09
Alarmierungsart: aPager Pro, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Helmbrechts, Hermann-Staudinger-Straße
Fahrzeuge: KdoW, TLF 4000, HLF 20, LF 20 KatS
Weitere Kräfte: Führungskräfte Feuerwehr , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Brandmeldeanlage – 22.06.2022 13:09 Uhr – 14:52 Uhr – Helmbrechts, Hermann-Staudinger-Straße

Wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage sind wir zu einem örtlichen Industriebetrieb gerufen worden. Bereits auf Anfahrt kam die Meldung dass es sich um eine Tatsache handeln würde. Bei einer Maschine steckte ein Schlauch fest und fing Feuer. Mitarbeitern gelang es das Feuer zu löschen, die Rauchentwicklung hingegen war sehr stark. Zwei Atemschutzgeräteträger bewaffneten sich sofort mit Schlauchpaket, Schlauchtragekörben und Wärmebildkamera um die Glut gar abzulöschen, während sich weitere Kameraden um die Löschwasserversorgung kümmerten. 

Nachdem die Glutnester abgelöscht waren, ist durch einen weiteren Atemschutztrupp der Gebäudetrakt maschinell von Rauch befreit worden, ehe die Brandmeldeanlage wieder scharf gestellt werden konnte.